Sehenswertes und Aktivitäten

Heute keine Lust auf Strand? Was tun auf Elba, wenn es regnet? Was kann man auf Elba mit Kindern unternehmen? Auf den folgenden Seiten gibt es die Freizeit Tipps der Elbafreunde.

Aquarium
Aquarium
Das Aquarium in Marina di Campo ist auf jeden Fall einen Besuch wert, nicht nur bei schlechtem Wetter.
Ausflugsboote
Ausflugsboote
Verschiedene Ausflugsboote bieten erlebnisreiche Fahrten an, vor allem in der Hauptsaison.
Botanische Gärten
Botanische Gärten
Hier entsteht eine Übersicht über die Botanischen Gärten auf Elba.
Cabinovia
Cabinovia – Seilbahn
In knapp 15 Minuten schwebt man in einem Korb dem höchsten Gipfel Elbas entgegen - sehen Sie das Video!
Einsiedeleien
Einsiedeleien
Wer abseits der Touristenströme etwas Ruhe sucht, sollte eine der zahlreichen Einsiedeleien besuchen.
Feste auf Elba
Feste
Wenn während Ihres Aufenthalts auf Elba in einem Ort ein Fest gefeiert wird, sollten Sie dort unbedingt vorbeischauen.
Golf auf Elba
Golf
Der Golf Club von Acquabona verfügt über einen hügeligen Kurs mit viel Panorama und neun Löchern.
La Piccola Miniera
La Piccola Miniera
Ein nettes Erlebnis, besonders mit Kindern, ist der Besuch der "Kleinen Mine" in Porto Azzurro.
Malen - Malurlaub
Hier stellen wir Ihnen Möglichkeiten vor, während des Elba-Urlaubs zu Malen, oder gar einen ganzen Mal-Urlaub auf Elba zu verbringen.
Monte Capanne
Monte Capanne
Das Monte Capanne Massiv bedeckt mit einigen Nebengipfeln den gesamten Westteil der Insel. An klaren Tagen herrlicher Weitblick nach Korsika und auf das Festland.
Monte Perone
Monte Perone
Der Nebengipfel des Monte Capanne bietet sich als Ausgangspunkt für schöne Wanderungen zu tollen Aussichtspunkten an.
Napoleon-Museum
Napoleon-Museum
Für viele ist Elba die Insel Napoleons, obwohl er nicht einmal ein Jahr hier verbrachte. Der abgedankte Korse und Kaiser herrschte auf Elba 1814/15 - ein paar Anmerkungen.
Nationalpark
Nationalpark
Der Parco Nazionale Arcipelago Toscano will Natur, Kultur und Tourismus auf Elba und den anderen Toskanischen Inseln in Einklang bringen.
Parco Minerario
Parco Minerario
Man besucht zunächst das Mineralien-Museum in der Altstadt von Rio Marina. Dann geht es mit einem kleinen „Zug“ auf den Pfaden des ehemaligen Bergbaugebietes weiter.
illupicknick80x80
Picknick
Viele Picknickplätze laden auf Elba zur Rast ein. Hier eine Übersicht, ohne Anspruch auf Vollständigkeit und auch nicht aktuell, da sich die Plätze oft ändern.
Biken auf Elba
Radfahren - Biken
Auch Radfahren, neuerdings Biken, ist auf der Insel Elba ein beliebter Sport. Das Auf und Ab der Bergstraßen sorgt für Abwechslung.
Reiten
Reiten
Reitausflüge auf der Insel Elba, am Meer entlang, in die Berge. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Infos hier.
Schmetterlingsweg
Schmetterlingsweg
Der Schmetterlingsweg führt vom Parkplatz am Monte Perone zum Sattel Le Filicaie. Am Wegrand lernt man auf 50 Infotafeln die Schmetterlinge der Insel Elba kennen.
Segeln auf Elba
Segeln
Auf der Insel Elba trifft man viele Segler, denn das toskanische Meer ist ein attraktives und beliebtes Segelrevier.
Strände auf Elba
Strände
Elba hat mehr als 150 Strände, vom kilometerlangen Sandstrand mit ausführlichster touristischer Infrastruktur bis zur ruhigen kleinen Felsbucht.
Tauchen rund um Elba
Tauchen
Klares Wasser, felsige Küstenabschnitte, versunkene Wracks. Die Tauchplätze rund um die Insel Elba zählen zu den schönsten des Mittelmeers.
Festungsruine Volterraio
Volterraio
Die alte Festungsruine thront hoch über der Bucht von Portoferraio. Wer den kurzen, aber beschwerlichen Aufstieg in Kauf nimmt, wird mit einem herrlichen Ausblick belohnt.
Wandern auf Elba
Wandern
Zu Fuß lernt man eine Gegend am besten kennen - Das trifft auf Elba ganz besonders zu. Herrliche Wanderwege durchziehen die Insel. Wir stellen einige vor.

Network: Unsere Reise-Webseiten:


Network: Unsere Webradio-Fanseiten (siehe auch 1000Webradios.de):