Parco Minerario

Der Mineralienpark auf der Insel Elba  wurde geschaffen um das zu erhalten  und zu schätzen, was von fast drei Jahrtausenden einer Kultur, die durch das Eisenerz und die Arbeit der Menschen gezeichnet wurde, übrig geblieben ist.

Man besucht zunächst das Mineralien-Museum in der Altstadt von Rio Marina. Dann geht es mit einem kleinen „Zug“ auf den Pfaden des ehemaligen Bergbaugebietes weiter.

Während der Fahrt wird an verschiedenen Stellen angehalten, sodass die Besucher die Möglichkeit haben, die schönsten Ausblicke zu fotografieren, oder selbst Mineralien zu suchen. Besonders im größten Abbaugebiet der Insel Elba, dem Valle Giove, kann man kleine Stücke von Hämatit und Pyrit finden und sie als Andenken mit nach Hause nehmen.

Parco Minerario dell’Isola d’Elba, Palazzo del Burò – Via Magenta, 26, Rio Marina

Parco Minerario auf Elba

Parco Minerario auf Elba

Network: Unsere Reise-Webseiten:


Network: Unsere Webradio-Fanseiten (siehe auch 1000Webradios.de):


Tags: Parco Minerario Informationen, Parco Minerario Erfahrungen, Parco Minerario Reisebericht, Parco Minerario Urlaubsbericht, Parco Minerario Bewertungen, Parco Minerario Tipp, Parco Minerario Geheimtipp
>